Der ultimative Wasserfiltervergleich (2022)

Alle Wasserfilter im aktuellen Vergleich (09/2021)

Autor:Jan Wellermann Jan Wellermann (Medizinjournalist)
Zuletzt aktualisiert:17.01.2022

Liebe Leserin, lieber Leser,

viel gutes Wasser trinken ist wichtig für die Gesundheit. Das weiß jedes Kind.

Bei einer groß angelegten, 12-Jährigen Studie zu Thema Trinkwasser der Universität Paris kam sogar heraus:

„Je besser das Wasser, desto besser der allgemeine Gesundheitszustand. Je schlechter das Wasser, desto schlechter der allgemeine Gesundheitszustand.“

 

Sie sollten zum Wohle Ihrer Gesundheit also besonders gutes Wasser trinken. Doch welche Eigenschaften muss ein gesundheitsförderndes Wasser überhaupt aufweisen?

Hier sind sich alle führenden Wasserexperten, wie Dr. Barbara Hendel, Axel Streller, Prof. Dr. Ingo Froböse, Jens Sprengel, Dr. Fereydoon Batmanghelidj, Dennis Sönnichsen, Dr. Michael Scholze oder Eckart Weber einig.

Gesundes Wasser ist:

✅ Ungesättigt
Also leer, frei von gelösten Stoffen

Sauber
Frei von Schadstoffen

Hexagonal strukturiert
6 Moleküle umringen das Sauerstoffzentrum eines Wasserclusters

Lebendig
Im Wasser gespeicherte Energie
Unter diesem Maßstab haben wir alle gängigen Wasserfilter auf dem Markt einem großen Vergleich unterzogen.

 

 

Der ultimative Wasserfiltervergleich *

1.
1,1sehr gut
Arktisquelle
Details zum Vergleich
2.
2,3Gut
Urquelle Diamant
Details zum Vergleich
3.
3,0Befriedigend
Way Ja
Details zum Vergleich
4.
3,5Befriedigend
Truu
Details zum Vergleich
5.
3,5Befriedigend
BestWater Jungbrunnen
Details zum Vergleich
6.
4,5Ausreichend
Aquion
Details zum Vergleich
7.
4,8Mangelhaft
Lotus Vita
Details zum Vergleich
8.
4,8Mangelhaft
Acala
Details zum Vergleich
9.
5,8Ungenügend
Brita
Details zum Vergleich

 

 

Disclaimer

Bei diesem Artikel handelt es sich um die persönliche Meinung von Jan Wellermann. Sie repräsentiert nicht grundsätzlich die Meinung des Vereins, bzw. aller Vereinsmitglieder. Bitte beachten Sie, dass die Meinung Herrn Wellermanns von der gängigen Auffassung der Wissenschaft abweicht. Wir haben keinen Anspruch daran unsere Meinung mit wissenschaftlichen Studien zu belegen. Die Meinung Herrn Wellermanns beruht vielmehr auf Erfahrungswerten und auf nicht wissenschaftlich verifizierter Literatur.

= Der Vergleich beruht auf der subjektiven Einschätzung Herrn Wellermanns. Es handelt sich nicht um einen Test, sondern nur um einen Vergleich der zur Verfügung stehenden Daten nach den Maßstäben Herrn Wellermanns. Wenn die Wasserqualität „bewertet“ wird, dann ist das Herrn Wellermanns persönliche Einschätzung und nicht mehr. Bei den Links zu den Produkten handelt es sich nicht um Affiliate-Links. Wir sind also nicht Teil eines Werbeprogramms. Dementsprechend müssen wir die Links nicht als „Werbung“ deklarieren. Wir stehen mit keiner der Firmen in geschäftlichem oder anderweitigem Kontakt. Weder der Verein, noch Mitglieder des Vereins, noch Dritte erhalten durch den Vergleich auf dieser Seite eine monetäre oder anderweitige Vergütung. Herr Wellermann legt beim Vergleich seine persönlichen, subjektiven Maßstäben an. Er erhebt dabei keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Die Intention ist lediglich und ausschließlich die Kaufentscheidung zu vereinfachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.